Anton und Johanna - sie suchen eine gemeinsame "Wohnung"

  

Johanna - liebes Widdermädel


Johanna ist ein nettes, ruhiges und unkompliziertes Widderkaninchen. Ihr Alter wird auf ungefähr 3 Jahre geschätzt. Bei uns im Tierheim lebt sie mit Anton zusammen, der weiter unten vorgestellt wird. Da die beiden Kaninchen sehr aneinander hängen, wird Johanna nur mit Anton als Paar vermittelt.



Ja, Sie sehen richtig,

Und Nein, in dem Kratzbaum sitzt keine Katze mit langen Hängeohren, sondern Anton das Widderkaninchen. Der ca. 2 Jahre alte Anton ist lebhaft, fröhlich und eine wahre Entdeckernatur, wie er mit seinem Ausflug in den Katzenkratzbaum deutlich unter Beweis stellt. Allerdings zeichnet sich Anton  durch eine gewisse Wehrhaftigkeit aus, denn er beisst auch mal zu, wenn er sich bedrängt fühlt. Anton möchte mit seiner Freundin Johanna zu kaninchenerfahrenen Leuten umziehen. Aus diesem Grund geben wir die beiden nur gemeinsam ab.

Anton - auch genannt "die Katze"


Knuddel und Kasimir


Knuddel und Kasimir - oder die "Unzertrennlichen unter den Kaninchen". Die beiden wurden gemeinsam gefunden und im Tierheim abgegeben. Knuddel ist ca. 2014 geboren und noch etwas schüchtern. Eher neugierig ist der ca. 1 Jahr ältere Kasimir. Wir vermitteln diese Kaninchen nur gemeinsam.

Plüschi's Alter müssen wir nicht schätzen. Denn sie wurde am 01.05.2017 zusammen mit 3 Brüdern bei uns im Tierheim geboren. Ihre Brüder sind bereits vermittelt, und so sucht die noch etwas scheue Plüschi nun auch ein schönes Zuhause, unbedingt gemeinsam mit Artgenossen. Aufgrund ihrer Ängstlichkeit ist sie für den Umgang mit kleinen Kindern nur bedingt geeignet. Natürlich kann sie auch in einem Außengehege leben, wenn eine intensive Fellpflege durch ihre zukünftigen Besitzer sichergestellt ist. Denn ein verfilztes Fell ist Quälerei - und das nicht nur für Kaninchen.

 

 

 

 

Aus Plüschi soll kein "Filzi" werden





 

 

 

271650